Register der befürworteten Studien

Eine Phase-II-Studie zur Beurteilung von intratumoralem MK-1454 in Kombination mit intravenösem Pembrolizumab vs. intravenösem Pembrolizumab als Monotherapie als Erstlinienbehandlung bei primärem metastasiertem oder nicht resektablem, rezidivierendem Kopf-Hals-Plattenepithelkarzinom (HNSCC) (MK-1454-002) A Phase 2 Study in First Line Metastatic or Unresectable, Recurrent Head and Neck Squamous Cell Carcinoma to Evaluate Intratumoral MK-1454 in Combination with IV Pembrolizumab vs IV Pembrolizumab Monotherapy (MK-1454-002)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1032/2019
  • Sitzung: 29.01.2020
  • Votum: 04.02.2020
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Landeskrankenhaus Salzburg, Univ.klinik für Innere Medizin III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Richard Greil

… und 2 weitere Prüfzentren

Eine randomisierte, doppelblinde Studie der Phase 3 zu Pembrolizumab (MK-3475) plus Enzalutamid plus ADT versus Placebo plus Enzalutamid plus ADT bei Teilnehmern mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom (mHSPC) (KEYNOTE 991) A Phase 3, Randomized, Double-blind Trial of Pembrolizumab (MK-3475) Plus Enzalutamide Plus ADT Versus Placebo Plus Enzalutamide Plus ADT in Participants With Metastatic Hormone-Sensitive Prostate Cancer (mHSPC) (KEYNOTE-991)


  • Sponsor: Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H
  • EK-Nr: 1033/2019
  • Sitzung: 29.01.2020
  • Votum: 04.02.2020
  • (lokale EK nach §41b AMG)

Prüfzentrum: Landes-Krankenhaus Salzburg Universitätsklinik f. Innere Medizin III

Verantwortliche/r Prüfärztin/arzt: Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Richard Greil

… und 3 weitere Prüfzentren
Ethikkommission für das Bundesland Salzburg
Michael-Pacher-Strasse 36
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 8042-2375
Öffentliches Register
ethikkommission@salzburg.gv.at
https://www.salzburg.gv.at/gesundheit_/Seiten/ethikkommission.aspx